Diverse 59 / Baumpilzfächer Vergrößern

Diverse 59 / Baumpilzfächer

Brandstetter M., Müller-Riemenschneider K., Tomiczek Ch. 2018.  Holz zerstörende Pilze: Einteilung in drei Gefahrenstufen. ~~~ 6. Auflage ~~~

Pilzfächer über 44 Holz zerstörende Baumpilze - Einteilung nach Gefahrenstufen

Wettertauglich, feuchtigkeitsabweisend und schmutzbeständig – ideal für Arbeiten im Wald und Garten

Neuerscheinung Jänner 2020!!!!!



Mehr Infos

Sie stehen vor einem Baum und entdecken einen Pilzfruchtkörper oder mehrere am Stamm, an den Wurzeln oder in der Krone. Es drängt sich die Frage auf: Besteht die Gefahr, dass der Baumbrechen und ein Schaden entstehen könnte? Was kann ich dagegen tun? Wie beurteile ich die Situation? Daher hat ein Autorenteam des Bundesforschungs- und Ausbildungszentrums für Wald, Naturgefahren und Landschaft (BFW) für Förster, Sachverständige, Baumpfleger, Gärtner, Schüler, Lehrer und an der Natur Interessierte diesen Fächer zusammengestellt.


• Hilfestellung zur Erstbestimmung von Baumpilzen
• Anschauungsmaterial über Baumpilze
• Entscheidungshilfe für weitere Untersuchungen von Bäumen imWald, in Parkanlagen,
Gärten und urbanen Bereich
• Einteilung hinsichtlich Stand- und Bruchsicherheitsgefahr
• Ausführliche Beschreibung der Besonderheiten der Pilzarten und des Holzabbaus
• Symbolbeschreibung am Deckblatt